News

20. Senioren-Europameisterschaften der Leichtathleten in Aarhus, Dänemark (27.07.-06.08.2017)

Aarhus, die zweitgrößte Stadt Dänemarks, war Schauplatz der diesjährigen Senioren-Europameisterschaften der Leichtathleten. Vom Laufclub mit dabei: Sonja Deiß, die beim Crosslauf und Halbmarathon startete, sowie Gholam Allboje, der nur zum Halbmarathon am vergangenen Sonntag anreiste.

Der Crosslauf am Sonntag (30.07.) führte über etwa vier Kilometer. Die Strecke verlief im und rund um das Oval einer Radrennbahn mit zackigem Kurs und kurzen Anstiegen, auch mit Treppenstufen, auf Rasen und über Schotter. Im Lauf der Damen der Altersklasse W35 lief die 39-Jährige ein gutes Rennen im Rahmen ihrer Möglichkeiten und in 15:26 Minuten ins Ziel. Bei hervorragender Konkurrenz blieb ihr allerdings nur Platz 9 von 11. „Mensch, waren die Mädels schnell, fünf unter 14 Minuten!“, staunte Deiß über ihre schnellen Konkurrentinnen aus Italien, Schweden, Österreich und Deutschland. Die elf Starterinnen ihres Rennens kamen aus sieben Nationen.

Eine Woche später ging es nun am Sonntag auf den Straßen von Aahrhus über die Halbmarathon-Distanz. Nach 21,1 Kilometern auf nicht ganz einfacher Strecke mit vielen engen Kurven, teils über Kopfsteinpflaster und durch Baustellen mit spitzem Schotter lief die 39-Jährige in 1:37:05 Stunden über die Ziellinie. In ihrer Klasse W35 bedeutete das Rang 11 von 15, im Gesamtzieleinlauf von 460 Teilnehmern den 268. Platz. Das war nur wenig langsamer als im November 2016, als sie in Perth/Australien bei den Senioren-Weltmeisterschaften sogar Bronze in der Einzelwertung W35 gewann. Auch diesmal kann sie sich über eine Medaille freuen: Mit der deutschen Mannschaft gewann sie Bronze in der Teamwertung W35.

Gholam Allboje startete zwar ebenfalls, wurde aber nicht bei der Meisterschaft gewertet. Denn er hatte versehentlich für den offenen Aarhus Half Marathon gemeldet, in dessen Rahmen die Senioren-EM ausgetragen wurde. Der 60-Jährige erreichte in 1:54:32 Stunden das Ziel auf Rang 1126 von 2124 Teilnehmern und als 863. Mann (von 1313). Altersklassenwertungen gab es nicht.

Infos und Ergebnisse siehe <link https: www.leichtathletik.de termine wettkampf-kalender veranstaltung detail _blank external-link-new-window externen link in neuem>

www.leichtathletik.de/termine/wettkampf-kalender/veranstaltung/detail/20-senioren-europameisterschaften/

, zum Aarhus-Halbmarathon: <link http: www.aarhushalf.dk _blank external-link-new-window externen link in neuem>www.aarhushalf.dk