Archiv

27.02.2019

Jahreshauptversammlung des LC Bad Dürkheim (25.02.2019)

Gerd Debus löst Stefan Jamin als Kassenwart des Bad Dürkheimer Laufclubs ab, Leonore Nitsche folgt auf Karin Eymael als neue Schriftführerin. Das war das Ergebnis der Ergänzungswahlen zum Vorstand. Weitere Wahlen standen auf der...


25.02.2019

27. Donnersberglauf (23.02.2019)

Vier Podestplätze waren die erfreuliche Ausbeute des Laufclubs beim Donnersberglauf am vergangenen Samstagnachmittag. Insgesamt 417 Teilnehmer, darunter sechs LCler, hatten den Weg nach Steinbach gefunden, um den höchsten Berg...


18.02.2019

32. Oggersheimer Berglauf (17.02.2019)

Mit drei Teilnehmerinnen war der Bad Dürkheimer Laufclub am Sonntag beim so genannten Oggersheimer Berglauf vertreten. Eine des LC-Trios stürmte direkt aufs Treppchen: Katja Gelbrich durfte sich über einen zweiten Platz in ihrer...


17.02.2019

Rheinland-Pfalz- und Pfalzmeisterschaften im Crosslauf in Heltersberg (16.02.2019)

Bei den Rheinland-Pfalz- und Pfalzmeisterschaften im Crosslauf am vergangenen Samstag erliefen Sonja Deiß und Ludwig Mesel vom Laufclub Bad Dürkheim einen Titel und mehrere Vize-Titel in ihren Altersklassen. Bei frühlingshaften...


17.02.2019

15. Bad Dürkheimer Faschingswaldlauf (16.02.2019)

Bei strahlendem Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen fand am Samstagnachmittag die 15. Auflage des Bad Dürkheimer Faschingswaldlaufs an der Weilach statt. Um einem Teilnehmerschwund aufgrund der neu eingeführten...


11.02.2019

20-km-Lauf der 37. Winterlaufserie in Rheinzabern (10.02.2019)

Thomas Weishaar vom Bad Dürkheimer Laufclub trotzte am Sonntagvormittag erfolgreich dem Wind und beendete die Winterlaufserie in Rheinzabern als Dritter seiner Altersklasse M50. Ebenfalls Dritte wurde seine Frau Gisela in der...


05.02.2019

Drittes Skilanglauf-Training des Laufclubs im Nordschwarzwald (03.02.2019)

Am 3. Februar fand bei sehr guten Schneeverhältnissen zum dritten Mal das vom LC Bad Dürkheim organisierte Skilanglauf-Training am Kniebis im Nordschwarzwald statt. Fachkundig geleitet wurde es wieder von unserem Jugendwart...