Suche

News

Auch in diesem Jahr stand die Bergwanderwoche des Laufclubs unter einem guten Stern: Unter der Leitung unseres langjährigen Bergführers Reiner Blöchl ging es diesmal in das Arlberggebiet. Wir – das war ein eingespieltes Team von acht Bergfans, nämlich Andrea Kost, Hildegard Kohler, Ludwig Mesel,…

Neben hauptsächlich Moutainbike-Wettbewerben fand beim Neustadter MTB-Marathon auch ein 15km-Trailrun mit 400 Höhenmetern und 51 gemeldeten Startern statt. Für den Laufclub nahmen dabei fünf Läuferinnen und Läufer teil, die sich trotz der schwierigen Laufbedingungen sehr gut platzieren konnten.

Für das Ehepaar Weishaar stand am Sonntag der Rugghubel-Berglauf in Engelberg auf dem Programm, der als fünfter von neun Läufen zur Zentralschweizer Berglaufmeisterschaft zählt.

103 Sportler Bad Dürkheimer Vereine wurden am Freitagabend für Ihre Leistungen in der Saison 2020 und 2021 (bis Frühjahr 2022) geehrt – in einer Feierstunde, die im Dürkheimer Haus von der Stadt Bad Dürkheim veranstaltet wurde. Unter ihnen war Sonja Deiß vom Laufclub. Sie wurde mit der…

Am Sonntagmorgen startete das Ehepaar Weishaar beim Stanserhorn-Berglauf in der Schweiz. Der Berglaufklassiker oberhalb des Vierwaldstättersees zählte als vierter Lauf zur 9-teiligen Serie der Zentralschweizer Berglaufmeisterschaft.

Beim Team-Marathon in Michelstadt starten 4-8 Starter pro Team und absolvieren insgesamt eine Strecke von 42,195 km. Jeder läuft entweder eine oder bis zu vier Runden à 2,64 km durch die malerische Altstadt. Als Team müssen insgesamt 16 Runden absolviert werden. Hierbei starten alle Teams und auch…

Mit einem Läufer war der LC Bad Dürkheim am Sonntag beim Kaiserslauterer Citylauf vertreten. Stefan Keller konnte sich beim Volkslauf über fünf Kilometer im Mittelfeld platzieren.

Der jährliche Trainingslauf mit anschließendem Picknick lockte sechs Laufbegeisterte an den Wanderparkplatz Lindemannsruhe. Neben fünf Laufclubmitgliedern war auch diesmal eine Gastläuferin dabei. Start in Richtung Battenberg war um 9:00 Uhr.

Die Läuferin aus Hettenleidelheim, die zu Beginn ihrer Karriere im Trikot der TSG Eisenberg lief und 2002 zum LC Bad Dürkheim wechselte, war mehr als ein Jahrzehnt lang die beste Bergläuferin in der Pfalz. Am Freitag ist sie im Alter von 53 Jahren nach langer schwerer Krankheit verstorben.

Ein weiteres Mal startete das Ehepaar Weishaar bei einem Schweizer Berglauf: In Wolfenschiessen (im Engelbergertal südlich des Vierwaldstättersees) führte am Sonntag die Strecke auf 11 Kilometer Länge um 1180 Höhenmeter hinauf zur Bannalp.

Übersicht

2022
2021
2020
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2006
2005