Vereinsbestleistungen

Beim Anschauen der Vereinsbestleistungen (PDF-Datei hier) wird auch Vereinsgeschichte sichtbar. Die wesentlichen Vereinsrekorde bei den Männern stammen auch heute noch aus den 1980er Jahren.

Willy Goger (1. Vors.) und die besten LC-Läufer 1983: Werner Behle, Günther Gilbert, Tom Jones, Gerd Hammel, Axel Hübenthal, Willi Wagner (von links)

Bald nach der Vereinsgründung, an der der zweimalige Olympiateilnehmer (1968 und 1972 über 3000 m Hindernis) Willi Wagner beteiligt war, stießen Ende 1982 weitere hochkarätige Läufer zum LC. Zu nennen sind hier in erster Linie Gerd Hammel und Axel Hübenthal, die beide vom ABC Ludwigshafen kamen, sowie Marathon-Ass Tom Jones, der allerdings nur ein kurzes Gastspiel gab, und Werner Behle und Günther Gilbert.

Joachim Wolf legte mit seinen Leistungen als Jugendlicher der 1980er Jahre die Latte recht hoch. Nur das überragende Talent Thomas Bender konnte bisher einige seiner Leistungen in den 1990er Jahren übertreffen. Als Thomas aus der Jugendklasse herausgewachsen war und zur Bundeswehr ging, verabschiedete er sich auch leider vom Laufsport.

Obwohl viele Top-Leistungen aus den früheren Jahren kaum zu übertreffen sein dürften, gibt es für die heutige Generation von Läufern immer noch Möglichkeiten, sich in die Liste einzutragen. Wer genau hinschaut, wird sie sehen. Also, liebe Läuferinnen und Läufer von heute, bitte nicht resignieren!