7. Bad Dürkheimer Berglauf (18.10.2003)

Hecktor gewinnt vor Musial – Sabine Rankel läuft Streckenrekord

Über unseren Berglauf hat Birgit Schillinger, die selbst mitlief und Dritte in W40 wurde, in der gedruckten Presse (Sonntag aktuell und Bad Dürkheimer Ausgabe der RHEINPFALZ, siehe rechte Spalte unter Presse) umfassend berichtet. Einen ausführlichen Bericht hat sie außerdem für www.Laufreport.de geschrieben (siehe rechte Spalte).

Ergebnisse
Männer:
1. Matthias Hecktor 34:22, 2. Martin Musial 35:17, 3. Rafael Bender 35:50, 4. Christoph Fuhrbach 35:56, 5. Alexander Dackiw 36:15, 6. Jürgen Bischof 36:17
Frauen:
1. Sabine Rankel 41:19 (Streckenrekord), 2. Iris Walter 42:53, 3. Anja Strohe 43:33, 4. Jackie Chen 45:04, 5. Heike Kellner 46:12, 6. Britta Mayer 46:46

Auszug aus der Ergebnisliste der Altersklassen mit den Ergebnissen des LC Bad Dürkheim und einiger weiterer Läuferinnen und Läufer aus der Region:

Männliche Klassen
S
chüler (bis 15): 1. Max Braun, LLG Landstuhl, 43:49, 6. Dominik Eller, LG Weinstraße/TV Dürkheim, 50:35, 7. Leon Koch, 53:26, 8. Felix Bergner, 56:06, beide LC Bad Dürkheim, 13. Marc-Frederic Eller, LG Weinstraße/TV Dürkheim, 1:11:29.
männl. Jugend (bis 19): 1. Tobias Fickenscher, SGI Weisenheim am Sand, 37:57, 9. Christian Strölin, SV Kirchheim, 51:18.
M 20: 1. Matthias Hecktor, LLG Landstuhl, 34:22 (Gesamtsieger), 2. Martin Musial, TV Meisenheim, 35:17, 3. Rafael Bender, LC Bad Dürkheim, 35:50, 14. Florian Fickenscher, SGI Weisenheim am Sand, 48:29.
M 30: 1. Christoph Fuhrbach, TV Hatzenbühl, 35:56, 2. Markus Prolingheuer, TV Alsbach, 36:42.
M 35: 1. Jürgen Bischof, Die Bergziegen, 36:17, 2. Joachim Transier, LC Schifferstadt, 37:02, 4. Sven-Martin Voß 39:19, 31. Frank Metzner 52:10, beide LC Bad Dürkheim.
M 40: 1. Klaus Hirschinger, LG Kapellen-Drusweiler, 38:26, 6. Peter Müller 40:42, 22. Axel Bergner 45:33, 32. Steffen Allbach 48:56, 59. Thomas Hechelhammer, 59:03, alle LC Bad Dürkheim.
M 45: 1. Reinhold Schindler, TV Hatzenbühl, 37:46, 4. Bruno Wassmer, LG Weinstraße, 40:46.
M 50: 1. Hans Maisenbacher, FC Unterkirnach, 42:45.
M 55: 1. Günter Krehl, VfL Ostelsheim, 41:02.
M 60: 1. Siegmar Müller, LG Esslingen, 44:49, 2. Heinz Pesavento, VfL Freudenstadt, 47:05, 7. Peter Hoffmann, LC Bad Dürkheim, 50:06.
M 65: 1. Robert Hinkel, LV Kö Pirmasens, 48:28, 2. Ludwig Mesel, 49:12, 4. Jürgen Steckelberg, 49:52, beide LC Bad Dürkheim.
M 70: 1. Heinz Walk, GJK Käfertal-Waldhof, 49:25, 3. Benno Natter, TV Brücken, 58:26 (mit 77 Jahren der älteste Teilnehmer).

Weiliche Klassen
Schülerinnen (bis 15): 1. Anna-Marlène Haass, LG Weinstraße/PTSV Neustadt, 53:11.
weibl. Jugend (bis 19): 1.Elisa Berberich, LC Bad Dürkheim, 57:46.
W 20: 1. Caroline Burkhart, LCO Edenkoben, 52:57, 4. Sonja Deiß, LC Bad Dürkheim, 55:55.
W 30: 1. Anja Strohe, LTF Köllertal, 43:33 (drittschnellste Frau).
W 35: 1. Sabine Rankel, LC Bad Dürkheim, 41:19 (Gesamtsiegerin/Frauen-Streckenrekord), 2. Iris Walter, TV Meisenheim, 42:53 (zweitschnellste Frau), 4. Angelika Alt, Bad Dürkheim, 53:30.
W 40: 1. Jackie Chen, LLG Landstuhl, 45:04, 3. Birgit Schillinger, ABC Ludwigshafen, 49:15.
W 45: 1. Heike Kellner, TV Heppenheim, 46:12, 7. Marion Pfeiffer, LC Bad Dürkheim, 54:15.
W 50: 1. Ria Jotter, TSG Maxdorf, 49:04, 2. Eleonore Fischer, LC Bad Dürkheim, 50:51.
W 55: 1. Dorothea Oser, LG Rülzheim, 53:05, 3. Katrin Schmitt, TSG Maxdorf, 56:55.
W 60: 1. Ingrid Hoffmann, TV Offenbach, 53:49, 2. Petra Krehl, VfL Ostelsheim, 54:41
W 65: 1. Doris Klittich, LCO Edenkoben, 57:32

Mannschaften Männer
1. Die Bergziegen 1:50:11 Stunden, 2. LLG Landstuhl 1:52:41, 3. LC Bad Dürkheim (Bender, Voß, Müller) 1:55:51.

Mannschaften Frauen
1. LLG Landstuhl 2:20:48, 2. LC Bad Dürkheim (Rankel, Fischer, Pfeiffer) 2:26:25 Stunden, 3. TSG Maxdorf 2:34:46.